Weinklimaschränke

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kibernetik Weinklimaschrank 66 Flaschen 2 Zonen

CHF 579.00 *
statt CHF 989.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 93 Flaschen 2 Zonen

CHF 759.00 *
statt CHF 1'690.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 138 Flaschen 2 Zonen

CHF 1'090.00 *
statt CHF 1'990.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 46 Flaschen 2 Zonen

CHF 539.00 *
statt CHF 789.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 138 Flaschen 2 Zonen Deluxe

CHF 1'049.00 *
statt CHF 1'990.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 126 Flaschen 2 Zonen

CHF 599.00 *
statt CHF 1'290.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 93 Flaschen 2 Zonen

CHF 689.00 *
statt CHF 1'390.00
Auf Lager

Kibernetik Weinklimaschrank 220 Flaschen 2 Zonen

CHF 1'490.00 *
statt CHF 2'680.00
Auf Lager

Liebherr Vinothek Weinklimaschrank WKr 3211-20, A+

CHF 979.00 *
statt CHF 2'590.00
Auf Lager

Kibernetik WKH40 Weinklimaschrank Chromstahl

CHF 459.00 *
statt CHF 699.00
Auf Lager

Kibernetik WKH180 Weinklimaschrank Chromstahl

CHF 899.00 *
statt CHF 1'690.00
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., inkl. Versand ab CHF 30.- Bestellwert.

Weinklimaschränke

 

Vom Kühlschrank-Image zum edlen Schaufenster
Längst haben sie ihr langweiliges Erscheinungsbild hinter sich gelassen und erfreuen sich nun wachsender Beliebtheit dank Edelstahlverkleidung, Glasfronten und ausgesuchter Liegehölzer. Weinklimaschränke kann man in zwei Kategorien unterteilen. 
Einzonengeräte ersetzen einen kleinen Weinkeller. Mehr-Zonen-Klimaschränke bringen die Weine auf die richtige Trinktemperatur. Stark im Trend liegen Kombigeräte, die Lager- und Temperierfunktion vereinen. Sie sind meist in drei Ebenen aufgeteilt – mit jeweils unabhängig einstellbarer Temperatur. Diese lässt sich i.d.R. von 5°C bis 18°C stufenlos und konstant regeln. Ideal also für Weissweine, die kühl serviert werden und für Rotweine, die ihr volles Aroma erst bei Zimmertemperatur entfalten.

Was lange reift, wird letztlich gut
Der älteste Wein der Welt liegt im deutschen Würzburg und wurde vor rund 500 Jahren zu Zeiten Martin Luthers abgefüllt. Für eine perfekte Reifung zuhause ist es besonders wichtig, je nach Weinsorte und Anbaugebiet auf eine andere Idealtemperatur zu achten, damit aus den Weinen edelste Tropfen werden können. Auch die Qualität der Luft spielt eine wichtige Rolle bei der Weinlagerung. Bei einer konstanten Luftfeuchtigkeit von 50-80% bleibt der Korken geschmeidig und das Liegen verhindert das Austrocknen von innen. Gerüche aus der Umgebung können ebenfalls erheblichen Einfluss auf Weine haben. Daher empfiehlt es sich, Garagen, Küchen oder Räume mit Waschmaschinen zu meiden. Die Frischluftzufuhr der Geräte garantiert mit ihren auswechselbaren Aktivkohlefiltern stets eine ideale Luftqualität. Zudem sollten Erschütterungen möglichst vermieden werden, denn alles was ein guter Wein zum Reifen braucht ist Ruhe.

Das passende Design für jeden Zweck
Weinklimaschränke gibt es in verschiedenen Aufbauarten. Als Bestandteil der Küchenzeile, als Einzelgeräte bis hin zum passgenauen Mass für Einbauküchen. Dementsprechend variiert auch das Fassungsvermögen. Die oft in Handarbeit gefertigten 
Holzeinschübe (Borde) sind naturbelassen und im Idealfall ausziehbar. Durch eine Schulter an Schulter Lagerung lässt sich das gesamte Fassungsvolumen ausschöpfen. Frankenspalter.ch bietet Weinklimaschränke mit einer Kapazität von 40 bis 160 Flaschen. Möglich sind auch Geräte, die bis zu 412 Flaschen (0,75 Liter) aufnehmen können. Sogenanntes "kaltes" LED-Licht im Innern verhindert den gefürchteten Lichtgeschmack. Zusätzlich bietet das getönte Sicherheitsglas einen effektiven UV-Schutz der Weine.

Weinklimaschränke sind also nicht nur für Gastronomen die ideale Alternative zum natürlichen Weinkeller, sondern auch für private Liebhaber genüsslicher Tropfen, die ihre Schätze zuhause lagern möchten.