Facebook Pixel
panier
Slider_1920x436px_Seite_4
slogan_4.Seite
Newsletter

Pro Woche versenden wir 4 Newsletter. Die Teile dieser Newsletter werden im Photoshop erstellt und im Mailchimp zusammengefügt und an die entsprechenden Adressen versendet. Es werden rund 16 Produkte angeboten.

Beim Titel muss jeweils nur das Datum angepasst werden. Das Headerprodukt darf schön und attraktiv gestaltet werden. Das Produkt und der Preis sollten im Vordergrund stehen, der Hintergrund sollte zum Produkt passen.

Der Mailchimp Button bleibt immer gleich, hier muss lediglich im Mailchimp ein neuer Link hinterlegt werden.

Beim Produktbild wird jeweils der Titel vom Shop kopiert und eingefügt. Das Foto wird ebenfalls vom Shop genommen und direkt im Photoshop eingefügt. Der Preis wird von der Newsletter-Liste entnommen.

Alles muss auf Deutsch und Französisch gestaltet werden.
Die Bilder dann jeweils auf dem Desktop speichern und nachher im Mailchimp gleichzeitig hochladen.

Erstellung im Mailchimp Schritt für Schritt

Newsletter der vorherigen Woche duplizieren (Replicate)

WICHTIG: Unbedingt Empfängerliste ändern auf «Edita_Test»

Titel der Kampagne auswählen unter «edit name», Kalenderwoche anpassen.

Tracking Code:

Campaigns Link mit aktuellem Datum anpassen

Edit Design

Alle Bilder austauschen und Links anpassen

Grauer Footer Datum anpassen

Zum Schluss alle Links, Preise und Bilder überprüfen.

Danach send now oder Schedule und Zeit und Datum auswählen.
Bevor man den Newsletter an die FR oder DE Empfänger senden, zuerst an die CT Empfänger

Mitarbeitermittwoch_222

Jeden Mittwoch wird auf dem Socialmedia Account Instagram ein Mitarbeiter vorgestellt.

So können unsere Follower sehen, wer eigentlich die Arbeit leistet.


Jeder Mitarbeiter erhält einen Fragebogen mit denselben Fragen.


Ich erstelle anhand dieser Fragen und den Antworten der Mitarbeiter eine Story.
Diese Story ist 24h Stunden in unserer Instagram Story zu sehen.

Artikelliste_222

In der Artikelliste habe ich Bilder von neuen Artikeln abgespeichert und am Spanier geendet. Plamen bearbeitet diese dann gemäss Vorlage und stellt sie frei. Am meisten habe ich Produkttexte erstellt.

Beim Kurztext müssen informative Aufzählungen kommen, die den Käufer zum Kau animieren.
Der Kurztext darf keine Überschneidungen mit dem Titel haben. Es dürfen maximal 3-4 Aufzahlungen, je nach Text notiert werden.

Bei einem Fliesstext muss darauf geachtet werden, dass er nicht mitten im Satz abgeschnitten ist. Ein Fliesstext muss geschrieben werden, sobald das Produkt über 30.- kostet. Falls das Produkt unter 30.- kostet folgen danach gleich die Produktinformationen.

Diese Produktinformationen werden mit Bullet Points dargestellt.
Alle Bullet Points müssen mit einem Grossbuchstaben am Anfang aufgelistet werden. Man darf die Herstellertexte nicht 1:1 übernehmen. Niemals «ß» verwenden, immer «ss» schreiben. Adjektive dürfen sich nicht wiederholen.

Organisieren_222

Levin und ich haben ein Tschütteliturnier organisiert.


Wir mussten schauen, woher wir einen Tschüttelikasten organisieren können, danach eine Gruppeneinteilung machen und einen Zeit- und Spielplan erstellen. Ebenfalls haben wir uns Preise für den 1., 2. und 3. Platzierten überlegt.

Zum Schluss mussten wir die Mitarbeiter informieren. Daraus entstand dann eine super und lustige Spielwoche.

Ich durfte vor kurzem auch ein Bowlingevent organisieren.

Dort musste ich das Bowlingcenter Buchs anfragen, um Bahnen zu reservieren.

Mit Erwin habe ich dann geschaut was von uns übernommen wird. Ich habe ein E-Mail mit der Information und Anmeldefrist gesendet. Daraufhin musste ich ebenfalls eine Gruppeneinteilung machen und diese dann weiterleiten.

Der Abend war sehr gut und jeder hatte Freude.

×
Des questions?

Nous te supportons avec plaisir!

081 740 57 94

info@frankenspalter.ch